Abfallentsorgung von A - Z

Abfallentsorgung von A - Z

Wertstoffhof der Gemeinde Terenten

Anschrift:

  • Handwerkerzone 2 - 39030 Terenten (BZ)

ÖFFNUNGSZEITEN:

  • Mittwoch: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Jeden 1. und 3. Samstag im Monat: 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Kontakt:

  • Die Kontaktdaten finden Sie hier...

Die Müll- und Abfallentsorgung von A bis Z

Altkleider:

  • Gebrauchtkleider, Haushaltswäsche, Schuhe und Taschen in gutem, sauberen und trockenen Zustand, welche keiner Reparatur bedürfen.

Batterien:

  • Ni-Cd-Batterien, Alkalibatterien, Knopfbatterien, Autobatterien
  • Achtung! Baustellen- und Weidezaun-Batterien gehören zum Sondermüll!
  • Die Batterien können im Wertstoffzentrum, oder an den vorgesehenen Sammelstellen abgegeben werden.

Bauschutt:

  • Steine, Fliesen, Ziegelreste, Blumentöpfe aus Ton, Geschirr, Porzellan, Keramik
  • Achtung! nur von privaten Haushalten bis 1,0 m³ jährlich.

Biomüll:

  • Küchenabfälle, Blumen, Pflanzenreste, Grasschnitt, Strauchschnitt
  • Die Sammlung erfolgt über die Biomüllsammlung jeden Dienstagmorgen!
  • Biotonnen und dafür geeignete Biotonnenschlösser können im Steueramt der Gemeinde erworben werden.
  • Für die Biomüllsammlung sind nur spezielle Säcke aus Papier geeignet, die Sie in der Gemeinde bei den Öffnungszeiten erhalten.
  • Biomülltonnen: Aktueller Waschplan
  • Achtung! Feiertagskalender Biomüllsammlung:
Feiertagskalender und Ersatztermine für Biomüllsammlung
Feiertag (keine Sammlung)
Sammlung erfolgt am
keine Ersatztermine im Jahr 2023
keine Ersatztermine im Jahr 2023

Elektronische und elektrische Geräte (Elektroschrott):

  • Kühlschränke, Kühltruhen
  • Waschmaschinen, Trockner, Kochherde
  • Computer, Monitore, Tastaturen, Scanner, Drucker, Fernseher, Lautsprecher und Hi-Fi Geräte, Faxgeräte
  • Kameras, Handys, Haartrockner, Kaffeemaschinen, Bügeleisen, Staubsauger und andere Haushaltsgeräte

Farben und Lacke:

  • Farben, Druckfarben, Klebstoffe und Kunstharze

Flachglas:

  • Fensterscheiben und Spiegel

Glas:

  • Glasflaschen, Hohlgläser aller Art (geleert und sauber!)

Grünschnitt:

  • Blumen, Sträucher
  • Achtung! Rasen, Biomüll, Steine, Holz und Bauschutt gehören nicht zum Grünschnitt

Karton:

  • Wellpappe, Karton, Früchte- und Gemüsekartons, Waschmittelkartons
  • Achtung! Die Kartone müssen absolut sauber und frei von Fremdstoffen sein (ohne Styropor, Folien oder Klebebänder)

Kunststoffe:

  • Typ 1: Plastikflaschen aus PE oder PET (z.B.: Saftkanister, Putzmittelbehälter, ...)
  • Typ 2: Kunststoffe aus PP oder PS (z.B.: Joghurtbecher, Blumentöpfe, Klebefolie, CD-Hüllen, Flaschenverschlüsse, ...)
  • Typ 3: Verschiedene andere Kunststoffe (z.B.: PVC-Rohre, Getränkekisten, Eimer, Einkaufstaschen, Spielzeug aus Kunststoff, Blumenkisten, Tupperware, Kerzenverpackungen, Plastikstühle, ...)
  • Achtung! Die verschiedenen Kunststoffe müssen sauber und getrennt angeliefert werden, ansonsten wird die Annahme verweigert!

Lichtquellen:

  • Neonröhren, Sparlampen, Strahler

Metalle:

  • Alteisen (z.B.: Gitter, Betoneisen, Fahrräder, Kochtöpfe, Pfannen, ...)
  • Kupfer (z.B.: Blech, Blitzableiter, ...)
  • Messing (z.B.: Wasserhähne, Türklinken, ...)
  • Kleinmetalle (z.B.: Weißblech- und Aluminiumdosen, leere Tuben, Küchenwerkzeug, Backformen, ...)
  • Achtung! Die Sammlung der Kleinmetalle erfolgt über die blauen Wertstoffcontainer!

Öle und Fette:

  • Gebrauchte Frittieröle und Bratfette, Butter, Margarine, Schmalz und Speiseöle
  • (Bemerkung: Jeder Haushalt erhält für die Sammlung einen Behälter (ÖLI). Der volle Behälter kann im Wertstoffzentrum gegen einen leeren gereinigten Behälter ausgetauscht werden. Andere Behälter werden nicht angenommen!)
  • Achtung! Mineralische Öle (z.B. Motoröl) und Fette gehören zu den Schadstoffen und sind bei der Schadstoffsammlung abzugeben!

Papier:

  • Sauberes Altpapier, Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Bücher ohne Buchdeckel

Restmüll:

  • Die Sammlung erfolgt jeden Mittwochmorgen an den üblichen Sammelstellen.
  • Die Müllsäcke für die Restmüllsammlung erhalten Sie im Steueramt der Gemeinde während den Öffnungszeiten.
  • Achtung! Feiertagskalender Restmüllsammlung:
Feiertagskalender und Ersatztermine Restmüllsammlung
Feiertag (keine Sammlung)
 Sammlung erfolgt am
 keine Ersatztermine im Jahr 2023
keine Ersatztermine im Jahr 2023

Schadstoffe:

  • Reinigungs- und Waschmittel, Chemikalien, Lösungsmittel, Säuren und Laugen, Ölfilter, Treibstoff, Kosmetika, Klebstoffe
  • Die Schadstoffe müssen bei der mobilen Schadstoffsammlung, abgegben werden!
  • Achtung! Auf keinen Fall dürfen Schadstoffe in die Kanalisation oder in den Restmüll gegeben werden!

Spermüll:

  • Sperrige Gegenstände, Matratzen, Ski, Snowboards, Sessel, Sofas, Teppiche, ...
  • Altholz, lackiertes Holz, Pressplatten, Türen und Fenster ohne Glas, Kisten, ...
  • Achtung! Die jährliche separate Sperrmüllsammlung wird nicht mehr durchgeführt!

Spraydosen

Styropor - EPS Verpackungen:

  • Verpackungen aus Styropor (weiß), z.B.: von Fernsehern oder anderen Elektrogeräten

Tetrapak - Verbundverpackungen:

  • Milch- und Safttüten

Allgemeine Weisung und Verhaltensregeln:

  • Die Anweisungen der Mitarbeiter des Wertstoffzentrums sind zu befolgen!
  • Es ist strengstens verboten, außerhalb der Abgabezeiten Geräte und Abfallstoffe einfach abzustellen!

Weitere allgemeine und rechtliche Informationen

Informationsbroschüre:

Datei herunterladen: PDFInfobroschüre Müll (neu)

Verordnungen:

Gebühren:


Zuständigkeiten und Kontakte

Alles aus anderen Bereichen

Ergebnisse: 0