CO,OL heißt coolcommanull

Glücksmomente erleben mit 0,0 Promille. Abstinenz immer mehr im Trend. Die spürbaren Vorteile von Alkoholverzicht.

Veröffentlichungsdatum:

07.02.2023

Lesedauer

1 Minute

Kategorien
coolcommanull

Neue Alkokolpräventionskampagne des Landes Südtirol der Öffentlichkeit vorgestellt. Glücksmomente erleben mit 0,0 Promille. Abstinenz immer mehr im Trend. Die spürbaren Vorteile von Alkoholverzicht.

„Sober October“, „Dry January“, „Sober Curiosity“ sind nur einige Schlagwörter, die einen weltweiten Trend beschreiben, der auf einen gesunden Lebensstil ohne Alkohol abzielt.
CO,OL, die neue Ausgabe der Alkoholpräventionskampagne, lehnt sich an diesen neuen spürbaren Trend an: keinen oder weniger Alkohol zu trinken, verstärkt auf alkoholfreie Getränke zurückzugreifen und auf das eigenen Wohlbefinden zu achten. Unsere Nachbarländer machen es vor: ob in Deutschland oder der Schweiz, alkoholfreie Drinks zum Anstoßen sind heute gesellschaftsfähig. Alkoholfrei wächst – wie nie zuvor.

„Die Konsumgewohnheiten verändern sich, zumindest eine Zeit im Jahr keinen Alkohol zu trinken ist auch in Südtirol durchaus Trend“, sagt Peter Koler, Direktor des Forum Prävention

Alternative Genussräume aufzeigen, Menschen die Chance bieten, ihren Alkoholkonsum zu überdenken und die gesellschaftliche Akzeptanz gegenüber dem Nicht-Trinken erhöhen, sind nur einige der Kampagnenziele. Niemand soll sich fürs Nicht-Trinken rechtfertigen oder sogar schämen müssen. Menschen, die ihren Alkoholkonsum langfristig reduzieren, sollen unterstützt werden.

Die aktuelle Alkoholpräventionskampagne CO,OL möchte abstinente Menschen in ihrer Konsumhaltung fördern. Vier verschiedene Szenen – ein Spikeballspiel, eine Schneewanderung, eine Chorprobe und eine Tanzstunde - stehen exemplarisch für eine Vielzahl von Situationen, bei denen es um die Freude am Erlebten geht, wozu ein Alkoholkonsum gar nicht notwendig ist. Mit ihren positiven Aussagen „Glücksmomente erleben mit 0,0 Promille“ und „Lust auf Leben mit 0,0 Promille“ wirkt die Kampagne freundlich und ansprechend. Der Moment, das Gefühl, das vermittelt wird, stehen im Vordergrund.

Diese Botschaft wird über verschiedene Kommunikationsmittel landesweit verbreitet, unter anderem über Videos im Selfie-Stil in den sozialen Medien, eine großflächige Plakatierung, Illustrationen im Print-Bereich sowie eine spezifische Landingpage. Auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln des Landes wird die Kampagne präsent sein.
CO,OL soll in Südtirol ankommen – um zu bleiben.

Weitere Informationen unter www.coolcomma0.com

Kontakt

Lizenzamt

ST.-GEORGS-STRASSE 1, 39030 Terenten+39 0472 544208info@gemeinde.terenten.bz.it

Weitere Informationen

Zuletzt aktualisiert: 12.02.2024, 11:50 Uhr